Touristiker Golf Trophy im GC Chieming am 22. September 2017

Abschlag mit Blick auf die Bergspitzen

Besser hätten die Rahmenbedingungen für den zweiten Turniertag der Touristiker Golf Trophy im Golfclub Chieming nicht sein können: Ein strahlendes Wetter begleitete die Spieler auf der Runde und machte zwischendrin den Blick auf die Chiemgauer Alpen frei. Das mag diejenigen entschädigt haben, die mit den Herausforderungen der sportlichen Länge der Fairways und der üppigen Größe der Grüns zu kämpfen hatten. Insgesamt äußerten sich alle Teilnehmer sehr zufrieden mit der Auswahl dieses Golfplatzes, der vom Sponsor Chiemgau Tourismus ausgewählt worden war. Er zeichnet sich durch eine ruhige Lage und eine leicht wellige Architektur aus. Besonders charakteristisch sind die fünf großen Teiche, imposante Bunkerlandschaften und die rund 900 Bäume auf dem Platz, die für einige Spieler eine seltsame Anziehungskraft zu haben schienen. Neben den 18 Loch auf dem Meisterschaftsplatz bietet der Golfclub noch eine öffentliche 7-Loch-Anlage für jedermann an.

Die gute Stimmung von der Golfrunde übertrug sich auch auf die sich anschließende „Happy Hour“, bei der so ein bisschen Wies´n-Stimmung aufkam, als ein Fass mit Freibier der Brauerei Wieninger aus Braunstein angezapft wurde.

 

Nach der Siegerehrung – siehe dazu die Ergebnisse auf der nächsten Seite – gab es noch zahlreiche Preise in einer Tombola zu gewinnen. Einen davon überreichte Susanne Weiss, Verkaufsdirektorin der Ring Hotel e.V., höchstpersönlich in Form eines Übernachtungsgutscheines für zwei Personen. Sie selbst hatte zuvor als Sponsor außer Konkurrenz beim Turnier mitgespielt und konnte sich mit 21 Bruttopunkten deutlich an die Spitze setzen. 

Die Sieger vom Turnier im GC Chieming am 22. September 2017

Sonderwertungen

Nearest to the Pin Damen: Carla Winter, Chiemgauer Reisebüro, 1,96 Meter

Nearest to the Pin Herren: Karlheinz Duda, Reisebüro Viva, 1,53 Meter

Longest Drive Damen: Yvonne Wolf, Golf Guide Tours

Longest Drive Herren: Manfred Gouthier, First Reisebüro

 

Bruttosieger Damen: Petra Scheele, PS Golftours, 15 Bruttopunkte

Bruttosieger Herren: Karlheinz Duda, Reisebüro Viva, 28 Bruttopunkte

 

Nettoklasse A (0 – 15,5):

1. Rainer Glienke, Reisebüro Glienke, 32 Nettopunkte
2. Thomas Oberfuchshuber, RB Oberfuchshuber, 31 Nettopunkte
3. Martha Ullmann, Best World Experience, 29 Nettopunkte

Nettoklasse B (15,6 – 25,0)

1. Manfred Gouthier, First Reisebüro, 34 Nettopunkte
2. Kerstin Dürbaum, Holidayland, 30 Nettopunkte
3.Hans Gumpinger, TUI Reisecenter, 27 Nettopunkte

Nettoklasse C (25,1 – 54)

1.Mehmet Dengiz, MDI Reisebüro, 36 Nettopunkte
2. Richard Eberle, Hubrich Reisen, 27 Nettopunkte
3. Alexander Süß, Hubrich Reisen, 30 Nettopunkte

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager