Do 17.12.15

BTW: Weiteres Wachstum bei Reisen


Die Deutschen sind in diesem Jahr mehr gereist als je zuvor. Insgesamt 1,67 Milliarden Tage waren sie privat auf Reisen, das sind 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Jeder Deutsche ist somit durchschnittlich 20,6 Tage privat gereist. Dies geht aus dem Tourismusindex des Bundesverbandes Deutscher Tourismuswirtschaft (BTW) hervor. „Für das kommende Jahr rechnen wir mit noch einmal zwei Prozent mehr Reisetagen“, so BTW-Präsident Michael Frenzel.

Drei Prozent mehr private Reisetage wurden 2015 im Rahmen von Übernachtungsreisen verbracht, währen die Tagesreisen um ein Prozent rückläufig waren. Mehr gereist als 2014 sind beispielsweise junge Erwachsene zwischen 20 und 34 Jahren (plus vier Prozent), Personen mit einem Haushaltsnettoeinkommen von 2.250 Euro und mehr (plus drei Prozent) und Menschen aus Ein-Personen-Haushalten (plus vier Prozent). 

Regional gesehen waren insbesondere die Berliner (plus acht Prozent) sowie Niedersachsen und Sachsen (plus sechs Prozent) häufiger unterwegs als im Vorjahr.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager