Do 10.03.16

Malaysia: Partnerschaft mit Singapore Airlines


Auf der ITB Berlin wurde auch eine neue Kampagne mit Taxi-Werbung vorgestellt. Foto: pra

Auf der ITB Berlin wurde auch eine neue Kampagne mit Taxi-Werbung vorgestellt. Foto: pra

Tourism Malaysia hat auf der ITB Berlin erstmals eine internationale Marketing-Kooperation mit einer Fluggesellschaft vereinbart: Zwei Jahre lang wird das Fremdenverkehrsamt des südostasiatischen Staates zusammen mit Singapore Airlines um Gäste werben. Die Partnerschaft beginnt am 1. April und erstreckt sich auf 14 Märkte, darunter auch Deutschland.

Umfang und Art der gemeinsamen Marketing-Aktionen werden noch festgelegt. Bei den aktuellen Werbemaßnahmen von Tourism Malaysia in Deutschland ist das Logo des Partners Singapore Airlines aber bereits zu sehen, so auf Plakaten und bei der Werbung auf Taxis in Berlin während der ITB.

Hintergrund der Aktion ist die Krise der nationalen Fluggesellschaft Malaysia Airlines, die den Rückzug aus einigen wichtigen Märkten zur Folge hatte, so auch die Einstellung der Verbindungen von Frankfurt nach Kuala Lumpur.

Lufthansa hat die Nonstop-Route nach Malaysia ebenfalls eingestellt. Singapore Airlines und die Tochter Silkair bedienen von Singapur aus fünf Destinationen in dem Land mit derzeit 111 Flügen wöchentlich.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager