Mo 20.03.17

Dubai: Spielerische Online-Schulung


Für Reiseverkäufer, die sich über Dubai schlau machen wollen, gibt es ein neues E-Learning. Das Programm nennt sich „Dubai Expert Program“ und ist wie ein Computerspiel aufgebaut.

Die Expedienten bekommen verschiedene Missionen zugewiesen, beispielsweise die, für eine vierköpfige Familie mit kleinen Budget eine möglichst erlebnisreiche Reise in das Emirat zusammenzustellen. Dabei bewegt man sich mit Hilfe von Spielkarten in einer 3D-Karte von Dubai, in der man die Attraktionen besuchen und bei Fortschritten Diamanten sammeln kann. Die Missionen dauern etwa zehn bis 15 Minuten und werden von Level zu Level schwieriger.

Das Schulungsprogramm gibt es seit Anfang des Jahres in englischer Sprache (Anmeldung hier), die deutsche Version wird Mitte 2017 freigeschaltet.

Was das Marketing angeht, setzt Dubai weiterhin stark auf Familien. Diese sollen mit dem neuen Angebot von Dubai Parks and Resorts ins Emirat gelockt werden. Bei Erwachsenen möchte man mit der im August eröffneten Oper und dem Show „La Perle by Dragone“ im Dubai Aquatic Centre punkten.

Bis 2020 erhoffen sich die Tourismuswerber ein Wachstum von 20 Prozent aus dem internationalen Markt. Aus Deutschland kamen im vergangenen Jahr 460.000 Besucher und damit in etwa so viele wie 2015.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager