Do 14.09.17

AG Karibik: Spenden für BVI und Anguilla


Auf den British Virgin Islands (BVI) und auf Anguilla sind viele Häuser durch den Hurrikan „Irma“ zerstört worden. Die Agentur Travel Marketing Romberg, die seit 25 Jahren die BVI in Deutschland vertritt, und Gerlinde Hofbauer, die mit ihrer Agentur Exclusive & Different seit 2006 das deutsche Sprachrohr des Anguilla Tourist Boards ist, rufen gemeinsam mit der AG Karibik zu Spenden auf. Mit ihnen sollen Babynahrung, Medikamente, Lebensmittel und Geräte für den Wiederaufbau gekauft werden. Die Spenden werden zu 100 Prozent weitergereicht. Es werden keinerlei Verwaltungsgebühren erhoben.

Die Spenden können auf das folgende Konto der Arbeitsgemeinschaft Karibik überwiesen werden: IBAN: DE40 3707 0024 0408 8183 01, BIC: DEUTDEDBKOE. Wichtig: Als Verwendungszweck sollte entweder  „Spende-BVI Hurricane Hilfe“ oder „Spende – Hilfe für Anguilla“ eingetragen werden. Spendenbescheinigungen können vorerst nicht ausgestellt werden. Bei Beträgen unter 150 Euro genügt der Überweisungsbeleg zur Anrechnung beim Finanzamt.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager