Mi 11.10.17

Famtrip nach St. Lucia und Martinique


Das Symbol für St. Lucia sind die beiden so genannten Pitons. Foto: FVA St. Lucia

Das Symbol für St. Lucia sind die beiden so genannten Pitons. Foto: FVA St. Lucia

Die Fremdenverkehrsämter von St. Lucia und Martinique führen erstmals gemeinsam eine Inforeise für Reiseverkäufer aus dem Raum München durch. Für maximal zehn Teilnehmer geht es mit Condor vom 4. bis 12. November von München nach Martinique und zurück. Die Teilnahmegebühr beträgt 400 Euro. Die Kosten für Unterbringung im halben Doppelzimmer, Transfers und Verpflegung sofern Programmbestandteil werden übernommen.

Für die ersten drei Nächte ist die Gruppe im Hotel Bambou auf Martinique einquartiert. Auf St. Lucia wird zwei Nächte im Sugar Beach Hotels und zwei im The Landings übernachtet. Eine Strecke zwischen den Inseln wird geflogen, die andere mit der Expressfähre zurückgelegt.

Interessenten können das Anmeldeformular per E-Mail an p.schildbach(at)saint-lucia.org anfordern und erfahren bis spätestens 20. Oktober, ob die Teilnahme bestätigt wird.  

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager