Do 07.01.16

Marriott: Zweites Hotel in Weißrussland


Das Minsk Marriott Hotel bietet 217 Zimmer. Angeschlossen ist der Sport- und Entertainment-Komplex Falcon Club. Foto: Marriott

Das Minsk Marriott Hotel bietet 217 Zimmer. Angeschlossen ist der Sport- und Entertainment-Komplex Falcon Club. Foto: Marriott

Dieser Tage eröffnet Marriott mit dem Minsk Marriott Hotel das zweite Marriott-Hotel in Weißrussland. Laut Informationen von Marriott ist es das erste Fünf-Sterne-Hotel einer internationalen Kette in dem osteuropäischen Land.

Das Luxushotel bietet 217 Zimmer, viele haben einen Balkon mit Blick zum Fluss Swislatsch. Darüber hinaus gibt es ein mediterranes Restaurant mit Show-Küche, ein Freiluft-Restaurant, ein Café und eine Bar. Veranstaltungen sind in dem 940 Quadratmeter großen Konferenzbereich mit acht Räumen und einem Ballsaal möglich.

Abgerundet wird das Hotelangebot durch einen Sport- und Entertainment-Komplex: der Falcon Club, benannt nach dem Nationaltier Katars, denn das Land ist Miteigentümer der Gebäudes. Der Falcon Club ist mit einer Arena für 2.100 bis 4.500 Zuschauer, einem Fitness- und Wellness-Bereich, Tennis- und Squash-Plätzen sowie einem Kino ausgestattet.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager