Do 05.01.17

Malaga: Luxuriöser Hotelturm am Hafen geplant


Die Al Bidda Gruppe aus Katar will mindestens 100 Millionen Euro in ein Luxushotel am Hafen der südspanischen Stadt Malaga investieren. Geplant ist ein 135 Meter hohes Fünf-Sterne-Domizil, dessen 35 Stockwerke Platz für 357 Zimmer und ein Kongresszentrum bieten sollen. Geht alles glatt, soll Ende des Jahres mit dem Bau des Hotels Suites Malaga Port begonnen werden. Die Eröffnung ist für 2020 vorgesehen.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager