Fr 13.10.17

Melia: Ab 2018 am Canal Grande


Ab Ende 2018 können Urlauber in einem Fünf-Sterne-Melia-Hotel direkt am Canal Grande in Venedig übernachten. Die Mallorquiner bauen ein ehemaliges Hospiz in das Gran Melia Ca‘ di Dio um. Nach der Fertigstellung wird das historische Gebäude 79 Zimmer, zwei Restaurants, einen Patio und mehrere Konferenzräume beherbergen.

„Venedig stand schon sehr lange auf unserer Wunschliste. Wir haben geduldig gewartet, bis wir unser Traumobjekt direkt am Canal Grande gefunden haben“, freut sich CEO Gabriel Escarrer über den Coup.

Darüber hinaus wird Melia ab 2019 mit dem ersten Innside by Melia in Italien vertreten sein, das Innside Porta Maggiore mit 171 Zimmern öffnet in Rom.

 

Weitere Nachrichten zu Hotels

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager