Mi 20.01.16

MSC streicht Anläufe in der Türkei


Die Kreuzfahrtschiffe von MSC laufen bis auf Weiteres keine türkischen Häfen mehr an. Grund seien die jüngsten Ereignisse in Istanbul und die damit einhergehende zunehmende Verunsicherung der Passagiere, erklärt die Reederei. Betroffen sind die Venedig-Abfahrten der MSC Magnifica ab dem 26. März. Bei diesen Reisen werden die Anlaufhäfen Istanbul und Izmir durch Athen und Mykonos ersetzt.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager