Di 15.03.16

Ponant ordert vier Schiffe


Der Luxuskreuzfahrtmarkt wächst weiter: Die französische Reederei Ponant hat eine Absichtserklärung über die Bestellung von vier Schiffen unterzeichnet und wird damit ihre Flotte in den kommenden Jahren verdoppeln. Auftragnehmer ist die zu Fincantieri gehördende Vard-Werftgruppe. Die Neubauten für jeweils 180 Passagiere sollen zwischen Sommer 2018 und Sommer 2019 abgeliefert werden. Derzeit bereedert Ponant die modernen Luxusyachten Le Boreal, L’Austral, Le Soleal und Le Lyrial, die zwischen 2010 und 2015 in Dienst gestellt wurden.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager