Di 22.03.16

Aida streicht Anlauf in Zeebrügge


Nach den Terroranschlägen in Brüssel routet Aida Cruises die laufende Metropolenreise ab/bis Hamburg um: Anstelle des belgischen Hafens Zeebrügge wird die Aida Mar am Donnerstag, und damit einen Tag früher als geplant, Amsterdam anlaufen und dort über Nacht liegen.

Die Umroutung betreffe vorerst nur die aktuelle Reise, betont die Reederei auf Anfrage von touristik aktuell. Wie mit den weiteren Anläufen in Belgien verfahren werde, hänge von der aktuellen Sicherheitslage ab, heißt es.  

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager