Fr 11.08.17

Regina River Cruises expandiert


Der österreichische Veranstalter Klug Touristik tritt mit seiner noch jungen Flusskreuzfahrtmarke Regina River Cruises nun auch in Deutschland aktiv auf. Neun Schiffe gehören zum Portfolio, darunter das Amadeus-Trio Classic, Diamond und Provence. Fahrtgebiete sind Elbe, Rhein, Rhone, Saone, Donau, Douro und Wolga.

Ein Reisebeispiel ist die siebentägige Kreuzfahrt „Fachwerk an Main und Donau“. Sie führt von Mainz nach Passau, mit Stopps in Miltenberg, Würzburg, Rothenburg ob der Tauber (Busausflug), Bamberg, Nürnberg und Kelheim. Die Route ist auch in umgekehrter Richtung für den Sommer 2018 buchbar.

Reisebüros erhalten für die Vermittlung zehn Prozent Provision ab der ersten Buchung, für Gruppen ab 20 Personen gibt es 15 Prozent Provision und einen Freiplatz. Die Buchung erfolgt über eine IBE, für deren Nutzung sich Agenturen unter www.regina-rivercruises.com über den Menüpunkt „Kontakt“ registrieren lassen können.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager