Do 21.12.17

Aida: Buchungsstart für Teile der Weltreise


Am 22. Dezember um 10 Uhr gibt Aida Cruises drei Teilrouten der Weltreise im Winter nächsten Jahres zur Buchung frei. Diese führt vom 8. Oktober 2018 bis zum 2. Februar 2019 in 117 Tagen zu 41 Häfen in 20 Ländern auf vier Kontinenten. Viele Destinationen läuft Aida zum ersten Mal an, darunter Südafrika, Namibia, Melbourne, Tasmanien sowie die Südsee-Archipele Fidschi, Samoa und Neukaledonien.

Die erste Etappe der Weltreise (36 Tage) führt die Aida Aura von Hamburg nach San Antonio in Chile. Dazwischen liegen Ziele wie Rio de Janeiro, Buenos Aires, Patagonien und Feuerland. Auf der zweiten Teilstrecke von San Antonio nach Mauritius (47 Tage) geht es zur Osterinsel, nach Tahiti, Bora Bora und Fidschi sowie nach Neukaledonien, Tasmanien und Australien. Bei der dritten Etappe (34 Tage) ab Mauritius nimmt die Aura erstmals Kurs aufs südliche Afrika, Ausschiffungshafen ist Hamburg.

 

Weitere Nachrichten zu Kreuzfahrten

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager