Mi 09.04.14

DER Reisebüros: Neue Notfall-Hotline


Damit sich Kunden künftig in Notfällen auch während der Reise an ihr Reisebüro wenden können, hat der Filialvertrieb von DER Touristik eine 24-Stunden-Hotline eingerichtet. Bei Buchung erhalten Kunden ab sofort eine Karte mit den Kontaktdaten der Service-Hotline, an die sie sich jederzeit wenden können. Das Angebot ist kostenlos, für Kunden können je nach Aufenthaltsort und Dauer des Gesprächs Roaming-Gebühren anfallen.

Je nach Art des Notfalls informiert das Callcenter dann entweder das zuständige Reisebüro oder gibt bei nicht-touristischen Fragen direkt Hilfestellung. Bei touristischen Fragestellungen außerhalb der Reisebüro-Öffnungszeiten leisten die Mitarbeiter des Callcenters „Ersthilfe“, indem sie beispielsweise dem Kunden Airline-Kontakte vermitteln. Buchungen und Änderungen übernimmt weiterhin das Reisebüro.

 

Weitere Nachrichten zu Reisebüros