Do 07.01.16

China Tours: Mehr Komfort auf dem Jangtse


Gäste von China Tours genießen bei Kreuzfahrten auf dem Jangtse künftig mehr Komfort. Der Veranstalter setzt in dieser Saison bei nahezu allen Reisen hochwertigere Schiffe ein – und das dank guten Einkaufs ohne Preiserhöhungen.

„Bei all unseren Besteller-Reisen – das sind „China mit Jangtse“, „China zu Land und zu Wasser“ sowie „China Panorama“ – setzen wir nun komplett auf moderne Fünf-Sterne-Schiffe von Century Cruises“, erläutert Vertriebsleiter Timur Tatlici. Diese kommen, bis auf wenige Ausnahmen, auch bei allen anderen Reisen mit Jangtse-Kreuzfahrt zum Einsatz – sogar beim Großteil der günstigeren „Preistipp-Reisen“.

Die einzige Tour, bei der ein Vier-Sterne-Schiff eingesetzt wird, ist „China in einem Fluss“. Diese führt nicht nur durch das Gebiet der Drei Schluchten, sondern von Chengdu über Wuhan bis nach Nanjing. Nach Shanghai geht es nun nicht mehr mit dem Schiff, da dieser letzte Flussabschnitt zwischen Nanjing und Shanghai laut China Tours der am wenigsten sehenswerte ist. Stattdessen nehmen die Gäste den Hochgeschwindigkeitszug.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager