Do 13.07.17

Fit Reisen erstmals mit Deluxe-Katalog


Zum Luxusangebot gehören auch private Yoga-Sessions in der eigenen Suite im Fünf-Sterne-Hotel Baobab Suites auf Teneriffa. Foto: Fit Reisen

Zum Luxusangebot gehören auch private Yoga-Sessions in der eigenen Suite im Fünf-Sterne-Hotel Baobab Suites auf Teneriffa. Foto: Fit Reisen

Ab morgen kommen die Kataloge von Fit Reisen für die Wintersaison 2017/2018 in die Reisebüros. Als vierter Katalog – neben dem Gesamtkatalog „Gesundheit & Wellness“ und den Themenkatalogen „Ayurveda & Yoga“ sowie „Kuren & Vitalurlaub“ – neu im Portfolio ist der Katalog „Deluxe“.

Er stellt 48 „World's Best Spa & Wellness Resorts“ im Fünf-Sterne-Segment vor. Die Häuser bieten neben luxuriöser Ausstattung besonders professionelle Wellness-Ärzte und Therapeuten-Teams sowie individuelle Gesundheits-Checks, Entspannungs- und Erholungsprogramme.

„Es gibt immer mehr Menschen, die luxuriös urlauben und zugleich etwas für die Gesundheit tun wollen“, begründet Geschäftsführerin Claudia Wagner den Schritt. Durch den Luxuskatalog neu im Programm sind die Destinationen Schweiz sowie die Vereinigten Arabischen Emirate mit dem The Retreat Palm Dubai und dem Palazzo Versace Hotel.

Für den Winter ausgebaut wurden auch die Yoga-Retreat-Reisen mit in der Szene besonders bekannten Yogalehrern sowie die Angebote an Urlauben mit besonderen Ernährungsschwerpunkten wie Paleo-Diäten oder Teilzeitfasten. Insgesamt hat Fit Reisen im Winter 306 Hotels in den vier Katalogen, 50 Häuser davon neu.

Ayurveda wurde ebenfalls verstärkt. Der Spezialist für Gesundheits- und Wellness-Reisen hatte vor wenigen Wochen den Ayurveda-Spezialveranstalter Aytours übernommen. „Wir konnten damit unser Angebot an Ayurveda-Häusern um etwa ein Fünftel auf 120 Hotels aufstocken. Zugleich haben wir jahrzehntelange Expertise im Ayurveda-Markt dazu gewonnen“, sagt Geschäftsführer Nils Asmussen. Fit Reisen habe sich durch diesen Schritt die Marktführerschaft für Ayurveda-Reisen in Deutschland gesichert, sagt Asmussen.

Auch mit der Entwicklung des Online-Portals Kurz-mal-weg.de, das Fit Reisen im November von Unister übernommen hatte, ist Asmussen sehr zufrieden. „Wir haben das Portal mit etwa 480 Hotels übernommen. Mittlerweile sind 790 Häuser dabei und das Angebot wächst wöchentlich weiter.“ Die Schnittstelle, über die Reisebüros künftig ebenfalls buchen können, komme gut voran. Sie soll voraussichtlich im Herbst freigeschaltet werden.

Der Fit Reisen-Gesamtkatalog sowie die Themenkataloge „Ayurveda & Yoga“ und „Kuren & Vitalurlaub“ werden ab 14. Juli 2017 an Reisebüros ausgeliefert, der neue Deluxe Katalog kann bei www.infox.de angefordert werden.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager