Fr 14.07.17

Anex Tour: Auf den Spuren von Schauinsland


Haben große Ziele mit Anex: Geschäftsführer Hakan Bakar (rechts) und CCO Carsten Burgmann. Foto: mg

Haben große Ziele mit Anex: Geschäftsführer Hakan Bakar (rechts) und CCO Carsten Burgmann. Foto: mg

Der neue Pauschalreiseveranstalter Anex Tour hat im Vertrieb ein hoch gestecktes Ziel: „Wir wollen der Reisebüro-freundlichste Veranstalter werden“, kündigte Vertriebschef Carsten Burgmann im Rahmen der aktuellen Roadshow durch zahlreiche deutsche Städte an.

Er sei sich bewusst, dass für diesen Titel Schauinsland-Reisen seit Jahren „ein Abo“ habe. Das sei aber eher Ansporn als Abschreckung, meint Burgmann und betont: „Der Erfolg von Anex Tour steht und fällt mit den Reisebüros.“

Um das Ziel zu erreichen, hätten die Kollegen im Innen- und im Außendienst eine vergleichsweise große Entscheidungsfreiheit, um schnell auf Anfragen von Reisebüros reagieren zu können. Beide Bereiche sollen zudem weiter ausgebaut werden – zurzeit ist Anex etwa im Außendienst mit fünf Kollegen unterwegs.

Die seien „extrem wichtig“, meint Burgmann. „Verkauf funktioniert von Mensch zu Mensch“, das gelte nicht nur für Reisebüros, sondern auch für die Beziehung von Veranstaltern zu ihren Vertriebspartnern. Als äußeres Zeichen dafür dient der neue Slogan auf den Winterkatalogen. Dort stehe in großen Lettern: „Mein Urlaub aus dem Reisebüro“.

Um Reisebüros neben der Grundprovision ab zehn Prozent weitere Verkaufsanreize zu geben und das Wintergeschäft anzukurbeln, offeriert Anex zwischen 15. Juli und 31. Oktober ein Bonusprogramm. Für jede Buchung auf der Mittelstrecke erhält das Reisebüro eine virtuelle Gutschrift von 25 Euro, für Fernstreckenziele werden 50 Euro gewährt.

Das Guthaben kann bei Pep-Reisen von Anex Tour verwendet werden. Für die gilt abgesehen von Bonusprogramm grundsätzlich ein Rabatt von 20 Prozent zum Normalpreis. „Und das auch in den Ferien“, betont Burgmann.

Der erfahrene Vertriebs-Manager war vor seinem Einstieg bei Anex Tour unter anderem für die Reisebüro-Organisationen LCC und RTK sowie L'Tur und VÖ Travel tätig. Bei Anex hat er neben seinen Aufgaben als Vertriebschef jüngst die Position des Chief Commercial Directors (CCO) übernommen. In dieser Funktion ist er für alle Abteilungen verantwortlich, die mit Vertrieb und Kunden zu tun haben. Dazu gehören neben Vertrieb und Verkauf auch das Callcenter, das Marketing, der Kundendienst und die Öffentlichkeitsarbeit.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager