Mo 16.10.17

5 vor Flug integriert Rail & Fly


Die FTI-Günstigmarke 5 vor Flug integriert ab 1. November Rail & Fly-Tickets ins Reisepaket – allerdings nur bei Pauschalreisen in ein Fernstreckenziel in Asien, Afrika, Amerika, in der Karibik und im Orient.

„Gerade bei kurzfristig gebuchten Urlauben nehmen Reisende auch einen weiter entfernten Flughafen in Kauf“, weiß Geschäftsführer Richard Reindl. „Mit dem neuen Service fallen keine zusätzlichen Kosten für die Anreise an. Unsere Gäste haben so die volle Kostenkontrolle.“

Mit dem Ticket können Urlauber Nah- und Fernzüge im Netz der Deutschen Bahn sowie Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs am Tag des Abflugs oder einen Tag davor nutzen. Auf der Rückreise gilt der Fahrschein für den Tag des Rückflugs oder den darauffolgenden Tag.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager