Mo 15.01.18

Suntrips: Neue Stopover-Möglichkeiten


Asien-Spezialist Suntrips hat mit Seoul und Peking zwei neue Stopover-Ziele ins Programm genommen, die mit verschiedenen Asien-Kombinationen verbunden werden können. Attraktiv machten dies auch die günstigen Tarife von Asiana Airlines und Air China, wirbt der Veranstalter.

Noch bis Ende März bietet Suntrips täglich Webinare zur neuen Buchungstechnik an, die seit Juli im Einsatz ist. Diese mache die Buchung von Kombinationsreisen und Rundreisen nach Asien und an den Indischen Ozean „wesentlich einfacher und intuitiver“ als die bisherigen Lösungen. Zur Anmeldung geht es hier.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager