Fr 19.01.18

Glückskäfer-Pleite: Hotlines für Kreuzfahrtkunden


Nach MSC und Norwegian Cruise Line (NCL) hat nun auch Royal Caribbean Cruises Ltd. eine Hotline für Kunden des insolventen Veranstalters Glückskäfer Reisen eingerichtet. Über sie erhalten Gäste der drei RCCL-Marken alternative Anreiseangebote. Nach Aussage des vorläufigen Insolvenzverwalters Stephan Thiemann handelt es sich bei den 7.400 von der Insolvenz betroffenen Kunden um Kreuzfahrtgäste, die über das Glückskäfer-Portal Meinkapitaen.de gebucht haben.

Alle Hotlines im Überblick:

  • Royal Caribbean International: 08 00 / 7 24 03 45
  • Celebrity Cruises: 08 00 / 7 24 03 46
  • Azamara Club Cruises: 08 00 / 7 24 03 47
  • Norwegian Cruise Line: 06 11 / 94 93 37 12
  • MSC: 08 00 / 8 23 99 60 (aus Deutschland); 00 49 / 89 / 2 03 04 38 10 (aus dem Ausland). Alternativ ist das MSC Contact Center unter 0 89 / 2 03 04 38 01 zu erreichen.

 

Weitere Nachrichten zu Veranstalter

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager