Fr 12.02.16

QTA bietet 1.500 Schulungsplätze


TUI-Travel-Star-Geschäftsführer Oliver Grimsehl hat das QTA-Schulungsangebot deutlich ausgebaut. Foto: TTS

TUI-Travel-Star-Geschäftsführer Oliver Grimsehl hat das QTA-Schulungsangebot deutlich ausgebaut. Foto: TTS

Die Reisebüro-Allianz hat für 2016 ein neues Schulungsprogramm zusammengestellt. Organisiert wird es wie bereits im Vorjahr von der Reisebüro-Kooperation TUI Travel Star (TTS). Das Angebot wurde deutlich erweitert und bietet nun Platz für 1.500 Teilnehmer. Es sei das größte Angebot aller Zeiten, wirbt TTS-Geschäftsführer Oliver Grimsehl.

Zu den Schulungen gehören Seminare wie „Selbstbewusst verkaufen“ von Thomas Wiedemann, „Intensivtraining Abschlusstechnik“ von Helge Oelmann oder „E-Mail-Verkaufsgespräch“, das von Ferdinand Benz durchgeführt wird. Neue Themen sind Coaching und die Führungswerkstatt.

Die Schulungen kosten jeweils 99 Euro pro Person und Tag. Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es unter www.qta-schulungen.de.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager