Di 01.03.16

Paxconnect erleichtert Buchungen


Paxconnect hat für das Multichannel-Beratungs-Tool Paxclounge neue Funktionen entwickelt, die auf der ITB in Berlin präsentiert werden. Erleichtert werden soll künftig die Buchung der Wunschangebote. So haben Reisebüros erstmals die Möglichkeit, die Angebote in CRS-Systeme zurück zu übertragen. Angeboten wird dies aber zunächst nur für Myjack von Bewotec, die Traffics-Buchungsmaske und für Cets von Traviaustria.

Aber die Kunden können in Paxlounge künftig auch selbst buchen: Die „Durchbuchbarkeit“ der Angebote wurde jetzt bei den Lufthansa City Centern umgesetzt, die als Booking Engine LM web von Travel-IT nutzen. In Kürze soll auch die Traveltainment-IBE angeschlossen werden.

Neu in der Paxlounge sind auch Hotelbewertungen: Aufrufen lassen sich bereits Bewertungen von Holidaycheck, Trustyou soll im Frühjahr ebenfalls integriert werden. Die Reisebüros können die Bewertungen je nach Angebot ein- oder ausschalten und wählen, welches Portal genutzt werden soll.

Mit Paxlounge können Reisebüros ihren Kunden Angebote auf einer persönlichen Internet-Seite zusammenstellen. Mögliche Quellen dafür sind Bistro Portal, Traffics Cosmo, der Travelviewer, die Kreuzfahrtdatenbanken Cruise Compass, Cruisea und Cruiseportal, aber auch Einzelanbieter wie die Mietwagen-Broker TUI Cars und Cars & Campers sowie die Reiseversicherungen.

Paxconnect ist auf der ITB in Halle 5.1 am Stand 130 zu finden.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager