Mi 09.03.16

Travel Industry Club: Award-Night in Berlin


Ausgezeichnet: Ein Jahr nach seinem Abschied aus der Touristik erhält Michael Frese den Lifetime Award des Travel Industry Clubs. Foto: DER Touristik

Ausgezeichnet: Ein Jahr nach seinem Abschied aus der Touristik erhält Michael Frese den Lifetime Award des Travel Industry Clubs. Foto: DER Touristik

Der Travel Industry Club (TIC) hat auf seiner jährlichen Award Night zum Auftakt der ITB den langjährigen DER-Manager Michael Frese mit dem „Lifetime Award“ ausgezeichnet. Frese, der vor knapp einem Jahr den Chefsessel von DER Touristik Frankfurt an Matthias Rotter übergab, sei einer der profiliertesten Manager der Reisebranche, so die Jury des TIC.

Allein zwölf seiner insgesamt 45 Jahre in der Touristik habe Frese an der Spitze der Frankfurter Veranstalter Dertour, ADAC Reisen und Meier's Weltreisen verbracht. In dieser Zeit habe er vor allem Dertour erfolgreich als Marktführer im Segment Bausteinreisen positioniert.

Von den 30 Bewerbungen um den „Best Practice Award“ bewertete die 20-köpfige Expertenjury das weltweit führende Distributionssystem (GDS) für Fern- und Shuttlebus-Produkte der Berliner Distribution Technologies GmbH als besonders innovativ. Das System vereinfache den Verkauf von Bus-Tickets deutlich und habe neue Standards gesetzt. So ermöglich es dem Reisevertrieb, erstmals Busprodukte verschiedener Anbieter übergreifend in nur einem System zu buchen.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager