Mo 17.07.17

ta-Umfrage: L’Tur-Produkte verkaufen?


Sollten alle Reisebüros L’Tur-Produkte verkaufen können? Foto: ta

Sollten alle Reisebüros L’Tur-Produkte verkaufen können? Foto: ta

Es war der Aufreger der vergangenen Woche: Der Mittelstandsverband ASR erwägt, beim Bundeskartellamt und der EU-Wettbewerbskommission Beschwerde gegen den Last-Minute-Spezialisten L’Tur einzureichen.

Laut ASR liegt ein Wettbewerbsverstoß vor, da der Veranstalter seine Produkte ausschließlich über die eigenen Shops sowie über die rund 1.000 konzerngebundenen TUI-Reisebüros vertreibt. Das Thema kochte schnell hoch, auf der ta-Facebook-Seite wurde heftig diskutiert. „Ich würde so eine Beschwerde sehr begrüßen“, meint Inhaberin Sabine Kalau von Hofe vom Thomas-Cook-Reisebüro in Bargteheide.

Um herauszufinden, ob die Mehrheit der Reiseverkäufer das ähnlich sieht, hat touristik aktuell eine Kurzumfrage gestartet. Wir möchten von Ihnen wissen: Wollen Sie überhaupt L’Tur-Produkte verkaufen? Die Frage können Sie hier beantworten. Die Umfrage ist bis Mittwoch, 12 Uhr, freigeschaltet.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager