Mi 11.10.17

Bewotec: Lösung bei Pauschalreiserecht


Das neue Pauschalreiserecht beschert Reisebüros viele Probleme. Eines will der Technikanbieter Bewotec nun gelöst haben: Wenn das neue Recht am 1. Juli 2018 in Kraft tritt, müssen Kunden bei telefonischen Buchungen das nötige Formblatt und die vorvertraglichen Informationspflichten durch eine Unterschrift bestätigen. Der IT-Spezialist hat in seinem Reisebüro-System Myjack jetzt ein Tool für diese digitale Unterschrift entwickelt.

Der Vorgang: Vor der Buchung senden Reisebüros dem Kunden eine PDF-Datei zu. Auf dem Unterschriftenfeld muss der Kunde mit dem Finger oder einem Stift unterschreiben und die Datei an das Büro zurücksenden.

„Diese Unterschriften sind rechtsverbindlich und werden in Myjack automatisch gespeichert. Damit haben Reisebüros die nötigen Dokumente samt Unterschriften“, erklärt Bewotec-Geschäftsführer Bernhard Koller. Die neue Technik soll mit dem nächsten Release im Oktober starten.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager