Fr 05.01.18

VUSR: Zahl der Mitglieder wächst


Rund 200 Reisebüros gehören mittlerweile zum VUSR. Foto: mg

Rund 200 Reisebüros gehören mittlerweile zum VUSR. Foto: mg

Der im Juni 2016 gegründete Reisebüro-Verband VUSR steht kurz davor, bei der Mitgliederzahl die Marke von 200 Reisebüros zu knacken. Zudem wächst nach anfänglicher Zurückhaltung die Unterstützung durch Leistungsträger. Jüngster Neuzugang unter den Fördermitgliedern ist der Spezialist für mobilen Reisevertrieb Solamento.

„Angesichts großer anstehender Veränderungen in der Industrie ist es für Reisevermittler wichtiger denn je, eine Interessenvertretung in Form des VUSR zu haben“, meint Solamento-Chef Sascha Nitsche. Zuvor war mit Amondo bereits ein weiterer Anbieter aus dem mobilen Reisevertrieb Mitglied im VUSR geworden.

Ganz unumstritten war dies nicht, galt doch der mobile Vertrieb einst als großer Feind des klassischen Reisevertriebs. Diese Zeiten haben sich geändert – vielerorts verschmelzen die Vertriebswege sogar miteinander.

Zudem schließen sich immer öfter ältere Reisebüro-Inhaber, die kein Ladenlokal mehr betreiben wollen, dem mobilen Vertrieb an. Zu den Anbietern gehören neben Amondo und Solamento unter anderem auch die TUI-Marken Take Off, Feria und Holiday Profi sowie der Thomas-Cook-Ableger Travelnet. Letztere sind noch keine Fördermitglieder des VUSR.

Weitere Fördermitglieder des jungen Verbands sind Anex Tour, Bewotec, die EU Claim GmbH, ID Riva Tours, ITT Ferien Pur, Kaera, Kiesel Computer Systeme, LMX Touristik, Sunny Cars und Ypsilon.net. Ihre Zahl soll genauso steigen wie die der Mitglieder: Bis Ende 2018 will der Verband auf rund 300 angeschlossene Reisebüros kommen.

 

Weitere Nachrichten zu Reisevertrieb

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager