Fr 22.01.16

Ryanair: Business-Plus-Tarife über Amadeus


Rund anderthalb Jahre nach Einführung seines „Business Plus“-Produkts hat Billigflieger Ryanair den Geschäftsreisetarif nun auch für Reisebüros über Amadeus buchbar gemacht. Agenturen, die an das CRS angeschlossen sind, können ab sofort „von den niedrigsten Business-Preisen Gebrauch machen“, wie die Airline mitteilt.

Eigenen Angaben zufolge reisen über 27 Prozent der Ryanair-Kunden inzwischen geschäftlich mit der irischen Fluggesellschaft. Im August 2014 hatte die Günstig-Airline den Business-Plus-Tarif eingeführt, der Extras wie Premium-Sitzplätze, Priority Boarding, Flexibilität bei Umbuchungen und die kostenlose Aufgabe von 20 Kilogramm Gepäck bietet.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager