Mi 30.03.16

Brüssel: Bis Sonntag keine Flüge


Der Flughafen Brüssel bleibt mindestens bis Sonntag geschlossen. Foto: www.wikipedia.de/Arafi

Der Flughafen Brüssel bleibt mindestens bis Sonntag geschlossen. Foto: www.wikipedia.de/Arafi

Über eine Woche nach den Terroranschlägen bleibt der Brüsseler Airport weiterhin geschlossen. Nach dem Testbetrieb am Dienstag soll über eine Teilöffnung frühestens im Laufe des Mittwoch entschieden werden.

Lufthansa hat jedoch alle Flüge von und nach Brüssel bis zum 3. April gestrichen. Bis dahin werden zwei tägliche Ersatzflüge von München nach Lüttich (Liege) stattfinden, die zwei täglichen Ersatzflüge von Frankfurt nach Lüttich sind derzeit nur bis 31. März geplant. Bis einschließlich 4. April bietet Lufthansa auch einen Busshuttle vom Frankfurter Flughafen nach Brüssel im Zweistundenrhythmus an. Nähere Informationen sind hier zu finden.

Auch Brussels Airlines hat den Ersatzflugplan mit Europa-Verbindungen ab Lüttich und Antwerpen sowie Interkontinentalflügen ab Frankfurt und Zürich bisher nur für den 31. März veröffentlicht.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager