Do 16.02.17

TAP Portugal startet in Köln/Bonn


Neben Stuttgart nimmt TAP Portugal in diesem Sommer gleich noch einen deutschen Abflughafen ins Streckennetz auf: In Köln/Bonn startet der Star-Alliance-Carrier ab 15. Juli zweimal täglich. Es ist die siebte Station hier zu Lande.

Wie in Stuttgart, wo die Airline ab 10. Juni abhebt, setzt TAP auf der neuen Route einen Embraer 190 mit 106 Plätzen ein. Durch die Flugzeiten am Morgen und Abend werden zahlreiche Umsteigeziele am Drehkreuz in Lissabon erreicht – die Kölner Flüge treffen dort um 8.05 Uhr und 19.25 Uhr ein.

Das Deutschland-Angebot von TAP wächst durch die beiden neuen Routen um 44 Prozent. Im Sommer wird das Streckennetz außerdem um ein Afrika-Ziel erweitert: Ab 17. Juli wird Abidjan an der Elfenbeinküste fünfmal wöchentlich von Lissabon aus erreichbar. Für den Winter sind vier Flüge pro Woche geplant.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager