Mi 09.08.17

BMI Regional fliegt München-Saarbrücken


Im Winterflugplan bekommt der Flughafen Saarbrücken wieder einen Anschluss an das Lufthansa-Netz. Der britische Carrier BMI Regional nimmt zum 6. November zwölf wöchentliche Flüge nach München auf. Montags bis freitags wird zweimal täglich gestartet, samstags und sonntags je einmal. Eingesetzt wird eine Embraer 145 mit 49 Plätzen. 

Wie der Airport ankündigt, sollen auch Umsteigeverbindungen buchbar werden. BMI Regional betreibt die bestehenden sieben München-Strecken im Codeshare mit Lufthansa, für Saarbrücken wird aber noch über eine entsprechende Vereinbarung verhandelt.

Saarbrücken hatte zuletzt Anfang 2013 eine Flugverbindung nach München, die durch die Insolvenz von OLT Express verloren ging. Laut Presse hat BMI Regional nun einen fünfjährigen Vertrag mit dem Saarland geschlossen. Für die neue Route soll es Marketing-Zuschüsse von bis zu 1,5 Millionen Euro vom Land geben.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager