Mi 06.12.17

Easyjet: Eine Million Sitzplätze ab Tegel


Easyjet prescht vor: Der Billigflieger will im Winter 19 Strecken ab Tegel anbieten – obwohl das Ja aus Brüssel noch aussteht. Foto: Easyjet

Easyjet prescht vor: Der Billigflieger will im Winter 19 Strecken ab Tegel anbieten – obwohl das Ja aus Brüssel noch aussteht. Foto: Easyjet

Die Billig-Airline Easyjet rechnet offenbar fest mit einem Ja aus Brüssel zu ihrer geplanten Teilübernahme des Flugbetriebs von Air Berlin am Flughafen Berlin/Tegel. Die britische Fluggesellschaft hat nun ihren Winterflugplan für den Hauptstadt-Airport veröffentlicht. Demnach sollen von Berlin aus insgesamt 19 deutsche und internationale Ziele angesteuert werden. Die Gesamtkapazität beläuft sich laut Easyjet auf eine Million Sitzplätze.

Konkret wird Easyjet im Winterflugplan vom 5. Januar bis zum 24. März in Deutschland die Rennstrecken nach Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart bedienen und damit in starker Konkurrenz zu Lufthansa treten. Zu den europaweiten Zielen zählen neben Mallorca, Paris und Rom auch Städte wie Madrid, Wien, Stockholm und Tel Aviv. Weitere neue Routen ab Tegel für die Sommersaison ab 25. März will die Airline noch bekannt geben.

Die neuen Easyjet-Flüge stehen noch unter dem Vorbehalt, dass die EU-Wettbewerbskommission der Übernahme von Teilen der Air-Berlin-Flotte zustimmt. Inzwischen wurde unter Berufung auf Insider bereits gemeldet, dass der Deal von Brüssel wohl ohne Auflagen genehmigt wird. Dies soll in der kommenden Woche erfolgen.

Um so früh wie möglich mit dem Start des Winterflugplanes beginnen zu können, will Easyjet auf Flügen ab Tegel neben eigenen Maschinen auch einige Flugzeuge einsetzen, die über Wetlease-Verträge angemietet sind. Bereits seit 2004 ist die Günstig-Airline am Flughafen Berlin/Schönefeld präsent und bietet von dort aus momentan 51 Strecken an.

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager