Do 21.12.17

Air Europa: Neu nach Quito


Die spanische Fluggesellschaft Air Europa stockt ihr Lateinamerika-Angebot weiter auf. Nachdem am 20. Dezember Recife als drittes Ziel in Brasilien aufgenommen wurde, folgt ab 1. Januar 2018 Quito als nach Guayaquil zweites Ziel in Ecuador.

Mit dem neuen Flug werden Quito und Guayaquil miteinander verbunden. Das heißt, alle Flüge gehen von Madrid über Quito nach Guayaquil und von dort aus zurück nach Madrid. Der Flug wird in der Hauptsaison bis zu fünfmal wöchentlich und in der Nebensaison dreimal wöchentlich durchgeführt.

Ab 25. März 2018 wird zudem das Flugangebot zwischen Madrid und Santa Cruz, der größten Stadt Boliviens, auf vier Flugverbindungen wöchentlich erhöht. Air Europa bietet ab Frankfurt, München und Zürich Zubringerflüge zu den Langstrecken an. Rail and Fly ist im Flugpreis eingeschlossen. 

 

Weitere Nachrichten zu Verkehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager