Europa

Di 08.03.16
Spanien
Menorca: Prähistorisches Erbe

Einsam in der Landschaft: die archäologische Stätte Naveta des Tudons Opfertisch? Stiersymbol? Altar oder Stützpfeiler längst eingestürzter Gebäude? Keiner weiß, was die „Taulas“ aus der Bronzezeit zu bedeuten haben. Wie bizarre Skulpturen stehen die steinernen Denkmäler in der Form eines riesigen T mitten in der Landschaft. Fest steht: Die Taulas von Menorca sind... mehr

Di 08.03.16
Ungarn
Balaton: Das richtige Ufer

Der Plattensee ist flach und erwärmt sich deshalb rasch. Bei keinem anderen See Europas ist es so wichtig wie beim Balaton – bei uns Plattensee genannt –, das richtige Ufer zu wählen. Denn das „Ungarische Meer“ hat zwei völlig unterschiedliche Uferzonen entlang seiner Ausdehnung von über 75 Kilometern. Demnach sind die Strände im Norden steiniger als im... mehr

Di 08.03.16
Estland
Nordestland: Eine Region putzt sich heraus

Vier stumme Gestalten sitzen im Gastraum der einzigen Raststätte auf der Autobahn E20 Richtung Narva. Auf einem Flachbildschirm schaut das Quartett, wie Truckerfahrer in einer amerikanischen TV-Serie ihre Riesengefährte durch Schnee und Eis lenken. Unsere Gruppe muss weiter, denn wir sind auf dem... mehr

Di 08.03.16
Luxemburg
Leckeres Großherzogtum

Place Guillaume II am Samstagmorgen: Im Schatten des Reiterstandbildes sind die Stände des Marktes aufgebaut. Luftgetrocknete Würste und Nougat aus Frankreich sind ebenso zu finden wie allerlei Gemüse aus der Region, das liebevoll zu kleinen Stillleben aufgebaut ist. Zwischen den Ständen herrscht... mehr

Di 08.03.16
Schottland
Isle of Skye: Wenn der Nebel sich lichtet

Wir kriechen im Schneckentempo über die Landstraße. Der Nebel ist so dicht, dass wir keine zwanzig Meter weit schauen können. Rechter Hand hat sich irgendwo das Meer versteckt, links der Gebirgszug. Wir sind mit dem Auto auf der A855 unterwegs, der Landstraße, die sich von der Inselhauptstadt... mehr

Di 08.03.16
Schweiz
Interlaken: Chinesen auf dickem Eis

Atemberaubende Schönheit und gnadenlose Naturgewalt liegen in den Alpen des Berner Oberlands nah beieinander. Bestes Beispiel: das Jungfraujoch. Wer auf Europas höchstgelegenen Bahnhof zwischen Eiger, Mönch und Jungfrau will, muss 3.454 Meter hinauf.  Die Reise beginnt unten im Tal, in... mehr

Mo 07.03.16
Finnland
Finnisch-Lappland: Arktischer Abenteuerspielplatz

Schon der erste Atemzug in der Arktis auf der Gangway pfeift herein wie eine Droge. „Keine Sorge, wir haben die reinste Luft der Welt, allerdings ist sie extrem trocken. Anders könnte man die Kälte in Finnlands Norden auch gar nicht aushalten“, sagt unser Guide Leena später. Wir sind schon im... mehr

Mo 07.03.16
Frankreich
St. Tropez: Louis und die Rückkehr des Gendarmen

Sie haben die Wände frisch gestrichen – erst lange, nachdem er ausgezogen ist. Sie kamen mit frischer Farbe, obwohl seit vielen Jahren niemand mehr in den Amtsräumen im Erdgeschoss des viergeschossigen alten Hauses arbeitet, keiner in den Dienstwohnungen darüber zuhause ist. Der kleine Mann mit dem... mehr

Mo 07.03.16
Deutschland
Hamburg: Kiez kucken

Auf der Reeeperbahn nachmittags um halb fünf – um Hans Albers´ Ode an Hamburgs Party- und Sündenmeile mal umzutexten – ist an diesem Nachmittag noch nicht viel los. Die grölenden Junggesellenabschiede fallen erst am Abend ein, die Damen jenseits der Davidwache säumen nicht vor 18 Uhr die... mehr

Mo 07.03.16
Spanien
San Sebastian: Baskische Besonderheiten

Drei prachtvolle Stadtstrände, umgeben von malerischen Bergen und sattgrünen Hügeln; Belle-Epoque-Architektur und herrschaftliche Gebäude in altem Glanz; das mondäne Flair eines Seebads, kombiniert mit verlockenden kulinarischen Angeboten – das ist, auf wenige Stichwörter komprimiert, San... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager