Europa

Mo 25.08.08
Spanien
Kanaren: Die glorreichen Sieben

Sehenswert im Norden Teneriffas: der Ort La Orotava im gleichnamigen Tal. Die Kanarischen Inseln, Europas Außenposten im Atlantik, bieten vier Flugstunden nah einen Schuss Exotik mit Palmen, Wüstendünen und Kamelen. Die Kanaren über einen Kamm zu scheren, ist jedoch falsch. Denn jede Insel hat ihr eigenes Profil. touristik aktuell zeigt, welche Insel für welchen... mehr

Mo 25.08.08
Norwegen
Norwegen: Geradeaus zum Nordpol

Rast am Lagerfeuer. Wie bunte Würfel zufällig über die Landschaft verteilt wirken die Holzhäuschen mit Veranden und Balkonen: blutrote, taubenblaue, petrolgrüne, ockergelbe oder vornehm weiße Tupfer in Hanglage. Anmutig schmiegt sich das Städtchen in die Bucht des Tromsö-Sunds. Eine weit geschwungene Brücke führt vom... mehr

Mo 11.08.08
Deutschland
Dem Dschungel so nah

Seit Sommer in Betrieb: das Dorfhotel im TUI-Resort Weiße Wiek Boltenhagen. Jan Petzold lugt hinter grünem Blattwerk hervor. Mit Filzhut und khakifarbener Montur ist er von Kopf bis Fuß auf Abenteuer eingestellt, gerüstet für alle Spielarten der Natur. So hat sich der junge Mann auf dem Flyer abgebildet, der für sein Unternehmen Mecklenburg Adventure Tours... mehr

Mo 28.07.08
Großbritannien
England: Geschüttelt, nicht gerührt

Die "Moonraker-Route" führt auch durch die Ortschaft Deal in der Grafschaft Kent.
Im Pub Duck Inn erinnert ein Schild an den Autor, der hier Stammgast war. Sein Name ist Bond, James Bond. Der Mann mit der Lizenz zum Töten liebt seinen Wodka-Martini geschüttelt, nicht gerührt. Natürlich auch schnelle Autos, Casinos und schöne Frauen. Da ist er seinem Erfinder gleich, der sich gern als Frauenheld und Genussmensch gab. Der Schotte Ian Fleming hatte zudem... mehr

Mo 30.06.08
Norwegen
Oslo: Hektik ist anderswo

Das Schloss von Oslo. Möglich, dass einem Oslo nicht als erstes Städtereiseziel einfällt. Noch nicht. Denn die Stadt an Fjord und Wäldern hat einiges zu bieten. Die schönste Anreise ist sicherlich die vom Meer her: Mit den Fähren der Color Line ab Kiel oder der DFDS Seaways ab Kopenhagen ist dies möglich. Abfahrt ist... mehr

Mo 30.06.08
Dänemark
Öresund-Design in Kopenhagen

Das Porzellan aus der Manufaktur Royal Copenhagen wird in alle Welt verkauft
Porzellanmalerin Mette Eriksen ist auf blaue Blumen spezialisiert. Fernseher von Bang und Olufsen, Glas von Holmegaard, Kaffeekannen von Stelton und Porzellan von Royal Copenhagen: Dänisches Design hat eine lange Tradition. 1960 eröffnete mit dem SAS Royal Hotel am Kopenhagener Hauptbahnhof das erste Design-Hotel der Welt, von der Fassade bis zur Türklinke vom... mehr

Mo 02.06.08
Italien
Italien: Heiße Quellen und blühende Gärten

Italien wie im Bilderbuch: der Hafen von Ischia. „Mit dieser Galeere fahren Sie.“ Signore Paolo stellt unsere Koffer auf die Mole von Casamicciola und zeigt auf das rechte der beiden weißen Schiffe, die an diesem nebelsatten Morgen in Ischias zweitem Hafen ankern. Das linke ist das Müllboot. Dann fügt Paolo in seinem putzigen Deutsch hinzu, wir... mehr

Mo 19.05.08
Türkei
Türkei: Zum Abheben schön

Über die Bucht von Ölüdeniz hinweg führt die Paragliding-Tour. Viel schöner, vor allem aber realistischer als Edmund Stoibers Transrapid-Traum vom schnellen Schwebeflug zum Münchner Flughafen ist das Tandem-Gleitschirmfliegen an der Südtürkischen Riviera bei Ölüdeniz. Im Paradies der Paraglider können sich auch Anfänger davon überzeugen. Achtung: es besteht... mehr

Mo 19.05.08
Portugal
Lissabon: Weltstadt für Romantiker

Ein Muss in Lissabon: eine Fahrt mit der historischen Straßenbahn. Eine Stadt voller Gegensätze: mal elegant, dann wieder schmuddelig. Moderne Metropole und doch altmodisch. Mal fröhlich, mal melancholisch. Kosmopolitisch offen, ein paar Straßen weiter dörflich verschlossen. Auf jeden Fall aber ist Lissabon romantisch. Mit ihren zahllosen historischen Gebäuden... mehr

Di 13.05.08
Frankreich
Frankreich: Das fragile Blau

Nevers gilt als "französische Hauptstadt der Fayence". „Folgen Sie einfach immer der blauen Linie im Straßenpflaster.“ Die junge Dame vom Tourismusamt im Palais Ducal deutet durch die transparente Fassadenwand ihres Büros hinaus auf den Bürgersteig. Tatsächlich teilt dort eine schmale, aquamarinfarbene Gerade die Gehwegplatten.Es ist das Blau des... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager