Bulgarien

Fr 06.03.15
Bulgarien
Hauptstadt im Schatten

Die Alexander-Nevski-Kathedrale ist das Wahrzeichen von Sofia.
Besonders in den alternativen Gegenden der Stadt sieht man viele Graffitis. Sofia ist so etwas wie ein Stiefkind im europäischen Städtetourismus. Die großen Veranstalter bieten die bulgarische Hauptstadt nicht an. In ihrem Mix von historischen Sehenswürdigkeiten, Prachtgebäuden, Ostblock-Charme, modernen Bauten und alternativem Lebensstil passt sie jedoch gut ins Portfolio... mehr

Fr 03.10.14
Bulgarien
Madonna als Marketing-Magnet

Eine Madonna soll es richten. Sie ist 14 Meter hoch, steht auf einem 17 Meter hohen Sockel und überragt seit genau zehn Jahren die südbulgarische Stadt Haskovo. Nebenan gewährt ein 30 Meter hoher Glockenturm Touristen einen weiten Blick über die Stadt. Da die Riesenmadonna als größte ihrer Art... mehr

Fr 18.10.13
Bulgarien
Hochzeitstanz mit Oma Ratka

Marcel Ruppert ist mit Freundin Katja auf Abfeiertour an Bulgariens Sonnenstrand unterwegs. Begleitet von Freunden aus Wuppertal, sind sie aufs Feiern aus, sind jeden Abend auf der Piste. Schon seit Jahren machen Bulgariens Strände an der Schwarzmeerküste dem Ballermann auf Mallorca Konkurrenz.... mehr

Mo 21.02.11
Bulgarien
Die Festung leuchtet

Malerisch liegt die Universitätsstadt Veliko Tarnovo knapp 250 Kilometer nördlich der bulgarischen Hauptstadt Sofia an den Hängen des Balkangebirges, in die sich der Jantra-Fluss tief eingegraben hat. Von 1186 bis 1393 war Veliko Tarnovo sogar bulgarische Hauptstadt, heute ist die... mehr

Mo 22.11.10
Bulgarien
Brezeln aus Kichererbsenhefe

Bulgariens Hauptstadt von Satire und Humor heißt Gabrovo und liegt in der Mitte des Landes. Dort stellt ein eigenes Museum Karikaturen und andere humoristische Objekte internationaler Künstler aus. Alle zwei Jahre im Mai ist Gabrovo Schauplatz der Internationalen Biennale für Humor und Satire. Der... mehr

Mo 24.08.09
Bulgarien
Bulgarien: Ein Hauch Orient in Europa

Sofias Wahrzeichen ist die Alexander-Nevski-Kathedrale
Straßenbahnen bringen Einheimische und Besucher durch die Millionenstadt „Sofia ist eine der wenigen Hauptstädte Europas, die weder am Fluss noch am Meer liegt“, erzählt Valentin Peychev. „Aber Wasser haben wir reichlich, wegen der Thermalquellen ließen sich schon die Thraker und Römer hier nieder.“ Während der Stadtführer die Eckdaten von Bulgariens Hauptstadt... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager