Deutschland

Mo 02.10.17
Deutschland
Hunsrück: Durch den Urwald von morgen

Auf dem Erbeskopf: Rundumblick über den Hunsrück
Für Schwindelfreie: die 360 Meter lange Hängeseilbrücke Geierlay Mit dem Hunsrück verbindet manch einer vielleicht noch den Schinderhannes. Sonst machte das Mittelgebirge zwischen Mosel, Rhein und Nahe über Jahrhunderte kaum von sich reden. Das ist inzwischen anders. Der 2007 eröffnete Saar-Hunsrück-Steig gilt unter Wanderern als einer der spannendsten... mehr

Mo 02.10.17
Deutschland
Bad Tölz: Bayerische Besinnlichkeit

Der Tölzer Weihnachtsmarkt zur Blauen Stunde
Ein freundliches Lächeln ist einem sicher Blaue Stunde in der Tölzer Marktstraße: Die mit bunten Lüftlmalereien verzierten Fassaden bieten die perfekte Kulisse für den Christkindlmarkt. Es duftet nach Glühwein, Bratwurst und Räucherschinken. Fast alle Stände sind in dezentem Silbergrau gestrichen und mit Tannenzweigen und Christbaumkugeln... mehr

Mo 22.05.17
Österreich, Deutschland
Tauernradweg: Super Superlativ

Die Tour ist auch für Genussradler gut geeignet.
Das Grand Hotel am Zeller See ist einer der zahlreichen Hingucker auf dem Tauernradweg. Die größten Wasserfälle Europas in Krimml, die weltweit größte erschlossene Eishöhle der Welt, die Eisriesenwelt in Werfen, die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas, die Festung Hohensalzburg in Salzburg – auf der 270 Kilometer langen Tauernradwegrunde oder dem 310 Kilometer langen... mehr

Mo 08.05.17
Deutschland
Hann. Münden: Blutwurst und Schwarze Medizin

Mit rot-schwarzem Gehrock und weißer Perücke: Ernst Polej als Doktor Eisenbart.
Blick von der Tillyschanze auf Hann. Münden: Schon Alexander von Humboldt war von der Lage der Stadt fasziniert. Bei seinem Besuch in Hannoversch Münden im November 1727 rafften den Wanderarzt Johann Andreas Eisenbart die Folgen eines Schlaganfalls dahin. Man beerdigte ihn in einer Gruft in der St.-Aegidien-Kirche. Mittlerweile befindet sich sein Grabstein seitlich des Kirchengebäudes. Direkt vor dem... mehr

Mi 12.04.17
Deutschland
Legoland: Der Schlangenmeister beißt niemanden mehr

„Willst du Cole sein oder Jay?“ Cole? Jay? Wer nicht weiß, wer die beiden sind, hat keinen Kontakt zu Jungs im Alter zwischen etwa sechs und elf. Denn die sind seit Jahren in der klugen Marketing-Falle von Lego gefangen, die den Kindern immer neue Abenteuerszenarien vorsetzt. Lego Ninjago, Nexo... mehr

Mi 29.03.17
Deutschland
Heilbronn: Noch ein Geheimtipp

Blick durch die Weinberge auf die zukünftige Buga-Stadt Heilbronn
Läuft seit 430 Jahren falsch: die historische Rathausuhr Mit der Frage wo genau denn nun Heilbronn liegt, könnte man deutschlandweit ziemlich viele Menschen in Verlegenheit bringen: Im Süden vielleicht? Irgendwo bei Heidelberg? In der Tat hat die kleine Stadt zwischen Stuttgart und Würzburg ein Image-Problem: Der Tourismus spielt, bei allen Attraktionen... mehr

Mo 06.03.17
Deutschland
Ilmenau: Goethe ist der Gipfel

Eigentlich weist ein schwungvoll geschriebenes „G“ auf weißem Grund den Weg: Verlaufen kann man sich hier nicht. Doch wir sind mit Rudi Krannich unterwegs und der Wanderführer ist kein Freund ausgetretener Pfade.  Er kennt auch die geheimen Abkürzungen und Umwege und zeigt der Gruppe die... mehr

Mo 14.11.16
Deutschland
Bad Tölz: Unsterbliche Mordsgeschichten

Ein Rundgang durch Bad Tölz lohnt sich auch, wenn man kein Fan der Serie ist.
„Der Bulle“ ist in dem Städtchen allgegenwärtig. Der erste Drehtag fiel auf einen Freitag, den 13. Doch das brachte mitnichten Unglück über Bad Tölz. Millionen von Zuschauern verfolgten ab 1996 hingerissen das quotenträchtige Spektakel über die Gott- und Ruchlosigkeit der bajuwarischen Provinz und seinen schwergewichtigen Kommissar Benno... mehr

Mi 08.06.16
Deutschland
Hunsrück: Thrill in 100 Metern Höhe

Höhenangst verboten: Wer über die Geierlay-Brücke will, sollte schwindelfrei sein.
Saar-Hunsrück-Steig: Der Premiumweg ist jetzt über 400 Kilometer lang. Mörsdorf ist ein verschlafener Ort, wie es im Hunsrück viele gibt. Besser gesagt: Er war ein verschlafener Ort. Denn seit vergangenem Herbst die Geierlay, ihres Zeichens die längste Fußgängerhängebrücke Deutschlands, eröffnet hat, ist es mit der Ruhe vorbei. Seitdem bevölkern am Wochenende... mehr

Mo 25.04.16
Deutschland
Ostsee: Hinterm Horizont ...

Gleich drei Seebrücken besitzen die Ferienorte Timmendorfer Strand und Niendorf.
Fischkutter im Niendorfer Hafen. Es war das Jahr 1865, als ein Pfarrer namens Friedrich August Gleiß aus dem schleswig-holsteinischen Örtchen Curau in Timmendorfer Strand ein Sommerhaus bauen ließ. Die Kate war das erste Haus, das an diesem Ostseestrand errichtet wurde. Damit legte der Pfarrer den Grundstein für die steile... mehr
Treffer 1 bis 10 von 83
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 Nächste > Letzte >>

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager