Karibik/Mittelamerika

Fr 28.02.14
Mexiko
Zu Fuß auf den hohen Hügel

Erst jahrhundertelang ein heiliger Ort, dann jahrhundertelang nicht mehr beachtet – das ist das Los der Maya-Ausgrabungsstätten in Mexiko. Doch gerade weil sie in Vergessenheit gerieten, waren sie unwichtig für die spanischen Eroberer, die sie deshalb nicht zerstörten – und das ist gut für die... mehr

Fr 28.02.14
Kuba
Kuba mit Stäbchen

Die typischen meist roten Laternen hängen vor dem Eingang, auf der Speisekarte stehen Gerichte wie Frühlingsrollen und Hähnchen nach Szechuan-Art, es brennen Räucherstäbchen – keine Frage, dies ist ein China-Restaurant. Doch irgendetwas ist anders in diesem Restaurant, ob es nun Guangzhou, Toi Sen... mehr

Fr 21.02.14
Jamaika
Warmer Empfang unter karibischer Sonne

„Soon come“ – ein geflügeltes Wort auf Jamaika. Eine Mischung aus „Wird schon!“ und „Komm ich heut’ nicht, komm ich morgen“. Michelle Williams aber kommt pünktlich. Sie nimmt den ausländischen Besucher mit einem warmen, herzhaften Lachen in Empfang: Willkommen auf Jamaika! Mrs. Williams ist... mehr

Fr 24.01.14
Curacao
Nicht nur zum Mixen

Wer das Wort Curacao hört, denkt sofort an den blauen Likör, der wohl hinter keinem Bartresen der Welt fehlt. Namensgeber ist ein winziges Inselchen, das ein urbanes Stück Holland mitten in der Karibik bietet. Sehenswert ist das adrette Hauptstädtchen Willemstad, das 1997 von der Unesco zum... mehr

Fr 13.12.13
Kuba
Frühstück unterm Avocadobaum

„Herzlich willkommen. Ich bin Martin. Gib mir Deine Tasche, ich zeige Dir das Zimmer“, sagt Martin. Gemeinsam mit Frau Emiliana und Tochter Jenni führt der pensionierte Lehrer in der kubanischen Unesco-Weltkulturerbestadt Trinidad eine private Pension, ein so genanntes Casa Particular. Beherzt... mehr

Fr 22.11.13
Mexiko
Metropole im Wandel

Auf den ersten Blick wirkt Mexiko-Stadt unverändert. Auf dem Zocalo – dem Hauptplatz der Megametropole mit rund 20 Millionen Einwohnern – demonstrieren Lehrer für höhere Gehälter, vor der nahen Kathedrale bieten Klempner, Maler und Elektriker ihre Arbeitskraft feil, und auf den überfüllten... mehr

Fr 04.10.13
Kaimaninseln
Wo die Welt später untergeht

Das Grundstück ist landestypisch „bebaut“: Zwischen den Palmen hat Wallace Platts zwei Hängematten gespannt. Genug, um es sich auf Cayman Brac gut gehen zu lassen. Wände braucht er fürs Erste nicht, ein Dach auch nicht. Falls ihm doch mal der Sinn nach einem Gebäude steht, zieht Wallace in den... mehr

Fr 06.09.13
St. Lucia
Eine Insel mit zwei Bergen

Dass die beiden Pitons, die Wahrzeichen St. Lucias, heilige Berge sind, daran hatten die Ureinwohner der Karibikinsel keinerlei Zweifel. Der Gros Piton, ein 792 Meter hoher Felskegel, war für sie der Sitz des Gottes der Hurrikane. Der Petit Piton, der kleinere der beiden Kegel, war für die Arawak,... mehr

Fr 23.08.13
Belize
Reise in die Unterwelt

Sie war ein Menschenopfer. Bestimmt für die Götter von Xibalba, Ort der Angst, wie die Maya ihre Unterwelt nannten. Ihr Tod war brutal, das zeigt ihr Skelett. Nach über tausend Jahren liegt es in der Hauptkammer der Actun-Tunichil-Muknal-Höhle (ATM) in der Nähe von Belmopan im Norden Belizes noch... mehr

Fr 26.04.13
Mexiko
Malerisches Merida

Wer zum ersten Mal mit dem roten Touribus oder dem Mietwagen über den mondänen Paseo Montejo in Merida fährt, ist überrascht von den vielen prachtvollen Villen, die an Rom oder Paris erinnern. In den häufig von italienischen Architekten entworfenen Bauten spiegelt sich der einstige Reichtum der... mehr

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2016 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager