Produkteinführung Mein Schiff 1, TUI Cruises (4. bis 6. Mai 2018)

Der Außendienst auf der Bühne der Mein Schiff 1

Volles Haus an der Überschau Bar: "Deine Heimat ist das Meer..."

... und "Deine Liebe ist Dein Schiff"

Blick in eine Balkonkabine auf Deck 14

Sporthalle auf See: Die Arena soll Sport auch bei schlechtem Wetter möglich machen

Interessierte Reiseverkäufer: I-Pad-Rallye übers Schiff

Spektakulär, aber nur gegen Aufpreis: Diamant-Bar am Heck des Schiffes

Blick auf den Pool-Bereich mit 25-Meter-Becken

Bei kühlem Wetter gibt es Decken für Sonnen- und Frischluft-Fans

Am windgeschützten kleinen Pool geht es auch ohne Decke

Begeistert von Mein Schiff 1: Auf der Jogging-Brücke am Heck des Schiffes

Chris Kroos vom Reisebüro Ibbenbüren auf dem Icaros - einem Gerät zur Ganzkörperkoordination. 20 Minuten kosten 15 Euro

Das Team von Take Off vor dem morgendlichen Jogging...

... und unterwegs auf der 438 Meter langen Laufstrecke

Die Laufstrecke führt über eine Brücke am Heck des Schiffes

"Mein Schiff 1 - vorab für Sie getestet": Take-Off-Verkäuferin Karin Koch macht Werbung in eigener Sache

Maria Moreno (links) und Victoria von Heesen an der Hohe Luft Bar am Heck des Schiffes

Der "Diamant" der Mein Schiff 1: Atrium in der Großen Freiheit. Die hiesige Diamant-Bar ist nicht Teil des AI-Konzeptes

Fast wie live: An der TUI-Bar erklingt abends extra für TUI Cruises eingespielte Rockmusik

Ein Roboter übernimmt den DJ-Job in der Großen Freiheit

Sales-Show im Theater: Mit Ironie, Action und Spass durch den Abend

Abendstimmung am 25-Meter-Pool

Balkone über Balkone. Ganz oben die Brücke mit der Jogging-Strecke

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager