Do 08.02.18

Deutschland-Tourismus wächst weiter


Knapp 460 Millionen Gästeübernachtungen wurden im vergangenen Jahr in Deutschland gezählt, so viele wie nie zuvor. Damit hat der Deutschland-Tourismus das achte Rekordjahr in Folge hingelegt. Erfasst wurden die Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben ab zehn Betten.

Laut Statistischem Bundesamt entfiel der Großteil der Übernachtungen mit knapp 376 Millionen auf Gäste aus dem Inland, ein Plus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Etwa 84 Millionen Übernachtungen stammen von ausländischen Besuchern, auch hier gab es ein Wachstum von vier Prozent zu vermelden.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager