Mo 28.05.18

Europa-Park: Fast alle Bereiche offen


Nach dem Großbrand im Europa-Park in Rust am Samstagabend wurde der Freizeitpark bereits am gestrigen Sonntag wieder für Besucher geöffnet. Fast alle Bereiche können nach Angaben des Parkbetreibers ohne Einschränkungen genutzt werden. Geschlossen bleiben vorerst die Themenbereiche Holland und Skandinavien mit den Attraktionen Koffiekopjes, Piraten in Batavia, Fjord-Rafting, Ballpool und Kindermusical, die durch das Feuer schwer beschädigt wurden.

Aktuell werden im Europa-Park noch einige Nachlöscharbeiten durchgeführt, die Betreiber bitten daher „um Verständnis, wenn einige Abläufe im Parkbetrieb noch nicht reibungslos funktionieren“. So ist beispielsweise die App mit den Wartezeiten momentan nicht aktualisierbar, auch Anfragen per E-Mail können derzeit nicht beantwortet werden.

Telefonische Auskünfte allgemeiner Art gibt es unter der Nummer 0 78 22/77 66 88, Fragen zu Übernachtungen und Hotels werden unter 0 78 22/86 00 beantwortet.

 

Weitere Nachrichten zu Destinationen

 

Home | Kontakt | RSS-Feed | Sitemap | Impressum | Datenschutz

© 1969 - 2018 touristik aktuell, DIE WOCHENZEITUNG FÜR Touristiker - Alle Rechte vorbehalten

 

touristik aktuell ist ein Produkt des EuBuCo Verlags

Weitere Produkte: Print & Produktion | Professional Production | Mountain Manager