Destinationen

Frankreich: Fahrverbote in fünf Regionen

Aufgrund von anhaltend schlechten Luftwerten haben die Behörden in fünf französischen Urlaubsregionen Fahrverbote für ältere PKW und Lastwagen verhängt. In Paris, Straßburg, Lyon, Annecy und Isere dürfen nur noch Fahrzeuge mit den Umweltplaketten 3 ,2, 1 oder E fahren. Verboten ist die Einfahrt ganz ohne Plakette oder mit der Plakette 5. Autos mit einer 4er-Kennzeichnung dürfen in einigen Regionen fahren, in anderen jedoch nicht.

Urlauber sollten sich unbedingt an die Fahrverbote halten, bei Missachtung drohen empfindliche Geldtsrafen.

Weitere Infos finden sich unter www.crit-air.fr sowie in der Green-Zones-App für Apple- und Android-Geräte.

Kommentar schreiben