Destinationen

DER Touristik: 70 Reiseverkäufer bei Campus Live

Auch ein Besuch beim Tempel Pura Tanah Lot im Südwesten Balis stand auf dem Programm

Auch ein Besuch beim Tempel Pura Tanah Lot im Südwesten Balis stand auf dem Programm. Foto: uf

Mit vielen Erlebnissen und Eindrücken im Gepäck sind 70 Reiseverkäufer vom DER Touristik Campus Live Bali nach Deutschland zurückgekehrt. Vor dem Haupt-Event hatten fünf Vortouren nach Malaysia, Singapur, Bali, Java und Komodo geführt. Dann hieß es in Ubud, im Hochland der indonesischen Insel, gut aufpassen.

Zahlreiche Partner wie Singapore Airlines präsentierten während den Roundtable-Gesprächen im Royal Pita Maha ihr Portfolio. Im Anschluss daran ging es weiter nach Sanur.

Nach Ausflügen quer über die Insel und einem fulminanten Farewell-Abend im Puri Santrian stand die Rückreise an.
Doch nach der Reise ist vor der Prüfung: Für zahlreiche Teilnehmer heißt es nun ordentlich büffeln. Sie lassen sich zum Asien-Experten zertifizieren und müssen Ende November eine kniffelige Prüfung bestehen. Viel Erfolg!

Mehr über das Event und das Zertifizierungsprogramm lesen Sie in der kommenden Ausgabe der ta (44/2018), die nächste Woche erscheint. Eine Bildergalerie finden Sie hier.

Anzeige

Kommentar schreiben