Destinationen

Ruanda: Vertretung auf dem deutschen Markt

Berggorillas gehören zu den touristischen Attraktionen Ruandas

Berggorillas gehören zu den touristischen Attraktionen Ruandas. Foto: erwinf/istockphoto

Ruanda wird auf den deutschen Markt ab sofort von der Agentur Eyes 2 Market aus Rellingen präsentiert. Für Reisebüros sind Webinare, Famtrips und weitere Veranstaltungen geplant. Der Schwerpunkt der Vermarktung wird auf der Natur des Landes liegen. Am bekanntesten sind die Bergregenwälder mit den Gorillas, der Volcanoes National Park mit bis zu 4.500 m hohen Gipfeln sowie der knapp 230 Kilometer lange Congo Nile Trail.

Ansprechpartnerinnen für Reisebüros sind Pamela Ide und Tine Karkow, sie sind per E-Mail an Rwanda(at)eyes2market.com oder telefonisch unter 0 41 01/6 96 88 01 erreichbar. Infos zum Land finden sich unter www.visitrwanda.com.

Anzeige

Kommentar schreiben