Destinationen

Usbekistan: Visumsfreiheit für deutsche Gäste

Usbekistan-Reisende mit deutschem Pass benötigen für die Einreise kein Visum mehr. Gemäß einem Erlass können deutsche Staatsangehörige nun unabhängig davon, ob sie aus touristischen, privaten oder geschäftlichen Gründen einreisen, ohne Visum und bis zu 30 Tage in Usbekistan bleiben. Für einen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen ist allerdings ein entsprechendes Visum nötig. Vom 1. Februar an gilt die neue Regel unter anderem auch für Staatsbürger aus Österreich und der Schweiz.

Anzeige

Kommentar schreiben