Destinationen

Arizona: Neuer Ansprechpartner für Reisebüros

Das Arizona Office of Tourism hat die Agentur Travel Marketing Romberg TMR zum neuen Ansprechpartner für die Reisebranche in Deutschland ernannt. Ziel ist es, die US-Destination stärker in den Blickpunkt des Kunden zu rücken, um die „schon guten Buchungszahlen“ aus dem deutschsprachigen Raum weiter zu steigern. Dabei sollen der Ausbau und die Entwicklung interessanter Reisemöglichkeiten auch abseits des Grand Canyon im Fokus stehen. Hier sieht das Arizona Office of Tourism noch viel Potenzial.

Reisebüros und Reiseveranstalter können sich per E-Mail an arizona(at)travelmarketing.de an die Agentur wenden.

Kommentar schreiben