Destinationen

Südafrika macht Grenzen wieder dicht

Erst zum 1. Oktober hatte Südafrika seine Grenzen wieder für ausländische Touristen geöffnet. Gut zwei Wochen später ist eine Einreise unter anderem für Urlauber aus Deutschland nun nicht mehr möglich. Wie die Regierung mitteilt, zählt Deutschland neben beispielsweise Frankreich, Indien, Spanien, Italien und den USA zu so genannten High Risks Countries. 

Ungeachtet der neuen Einreisebeschränkungen rät auch das Auswärtige Amt weiter von Reisen in das Land am Kap der guten Hoffnung ab.