Destinationen

Advertorial: Dubai jetzt noch attraktiver buchbar

Reiseverkäufer profitieren vom "Emirates Dubai Experience"

Reiseverkäufer profitieren vom "Emirates Dubai Experience". Foto: Emirates

Angenehme Temperaturen, Meeresrauschen und die Vorzüge einer modernen Millionenmetropole – das ist Dubai im Winter. Auch in Corona-Zeiten ist Dubai mit seinen Sehenswürdigkeiten, Stränden, Hotels und Restaurants offen für Urlauber. Zur Wiedereröffnung im Sommer wurde ein ausgefeiltes und aufeinander abgestimmtes Hygiene- und Sicherheitskonzept in Dubai eingeführt. Zudem ist im Flugpreis bei Emirates bereits eine Multirisiko-Reisekrankenversicherung enthalten, die auch Covid-19 und eine mögliche Quarantäne absichert. Mittlerweile fliegt Emirates wieder von seinen vier deutschen Airports Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München in die Metropole am Arabischen Golf.

Emirates Dubai Experience
Dank dem „Emirates Dubai Experience“ wird der Verkauf von Reisen in die Emirate jetzt noch attraktiver für Reisebüros. So können Reiseverkäufer zu jedem Emirates Flugticket über 100 Hotels zu preiswerten Nettoraten sowie Transfers und Ausflüge hinzubuchen und so selbst zum Reiseveranstalter werden und die Verkaufspreise selbst kalkulieren. Im B2B Online-Buchungstool kann man zudem ganze Reiseabläufe individuell planen und so seinen Kunden maßgeschneiderte Reiseerlebnisse anbieten.

Neben kostenfreiem Storno bis 72 Stunden vor Abflug profitieren Kunden vom 24 Stunden Check-in/Check-out in Hotels – das bedeutet, dass Kunden, die beispielsweise um 23:00 Uhr in ihr Hotel einchecken, erst zur gleichen Zeit am Check-Out-Tag das Hotel wieder verlassen müssen. Einige der teilnehmenden Hotels befinden sich direkt im Emirates Terminal 3 bzw. sind vom Dubai International Airport in wenigen Minuten bequem erreichbar. Als Emirates Dubai Experience-Partner profitieren Agenten zusätzlich davon, Zahlungen über EMD abzuwickeln sowie Sales Reports direkt einzusehen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:
•    Zugriff auf attraktive Nettoraten von über 100 Hotels (inklusive Frühstück)
•    Exklusive Hotel-Vorteile wie 24-Stunden-Check-In/Check-Out
•    Saisonelle Angebote wie kostenfreie Upgrades und Halbpension in ausgewählten Hotels
•    Buchung von über 50 Ausflügen, Transfers und Erlebnissen vor Ort zu Nettoraten
•    Bis 72 Stunden vor Abreise kostenfrei stornierbar
•    Kein Mindest- oder Maximalaufenthalt, keine Black-Out-Dates

Die Anmeldung und Teilnahme am Dubai Experience Program ist für Reisebüros kostenfrei und es gibt keinen Mindestbuchungsumsatz.

Emirates bietet im Rahmen von Webinaren mehr Informationen rund um die Emirates Dubai Experience-Vorteile. Die Webinare finden am Dienstag, 19. Januar (9:30 bis 10:30 Uhr), am Dienstag, 26. Januar (9:30 bis 10:30 Uhr) und am Donnerstag, 28. Januar 2020 (13:00 bis 14:00 Uhr) statt.

Zur Anmeldung geht es hier.