Destinationen

USA: Einreisende müssen in Quarantäne

US-Präsident Joe Biden hat eine neue Corona-Strategie vorgestellt und weitere Maßnahmen angekündigt, um die Ausbreitung des Virus zu minimieren: Passagiere, die in die USA einreisen, müssen künftig in Quarantäne, heißt es unter anderem in einem Beitrag von tagesschau.de. 

Wie lange die Einreisenden sich selbst isolieren sollen und ab wann diese Regelung gilt, ist noch unklar. Darüber hinaus müssen sich die Passagiere vor dem Abflug in die USA zudem auf das Coronavirus testen lassen. 

Zudem forderte Biden die Menschen auf, die nächsten 100 Tage lang Masken zu tragen. In Bus, Bahn und Flugzeugen soll künftig eine Maskenpflicht gelten.