Destinationen

Malta: Einreiseformular entfällt ab sofort

Für Malta-Urlauber entfällt eine weitere Formalität: Sie müssen sich vor ihrer Einreise nicht mehr digital mit dem „EU digital Passenger Locator Form“ (DPLF) anmelden.

Bereits seit 2. Mai können alle Urlauber ab einschließlich sechs Jahren ohne Quarantänepflicht in den Inselstaat einreisen. Voraussetzung ist ein negativer Antigen-Schnelltest, der bei Ankunft nicht älter als 24 Stunden ist, ein PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder ein Nachweis über Genesung innerhalb des letzten halben Jahres bei Einreise. Kleinkinder unter sechs Jahren sind von jeglicher Test-, Nachweis- und Quarantänepflicht befreit.

Nähere Informationen zu den aktuellen Einreisebedingungen gibt es stets aktuell hier.

Zudem gilt bereits seit 2. Mai Maskenpflicht nur noch im Flugzeug.